Hey, mein Name ist Selina.
Freiberufliche Fotografin, wohne mit meinem Partner auf zarten 45qm in Rostocks Innenstadt und fotografiere seit mittlerweile 10 Jahren. Schon immer fand ich es toll, Menschen vor die Linse zu bekommen und freue mich über jede Möglichkeit, die sich mir bietet.
Ich bin ein Outdoorgirl durch und durch und nutze jede Gelegenheit, die Natur mit meiner Kamera und neuerdings auch mit meiner Drohne zu erkunden. Ich liebe Musik, denn die beruhigt mich, macht meine Stimmung deutlich und lässt mich in Erinnerungen schwelgen.
Meine Kamera ist mein Companion auf allen Wegen. Durch sie erfahre ich Achtsamkeit und sehe die Welt mit all ihren Facetten. Seit einiger Zeit tauche ich immer mehr in den Bereich der Lifestyle-Fotografie ein und erfreue mich sehr daran. Ebenso auch das Erstellen von Lightroom-Presets. Für jede Bildstimmung, jede Umgebung, jede Stimmung die ich erzeugen möchte, habe ich Presets und es werden stetig mehr.
Meine Reisen verbinde ich immer mit Sonnenaufgängen und Sonnenuntergängen. Ich bin selbst ernannter Sunrise-Hunter, habe grundsätzlich FARNweh (ihr wisst was ich meine) und bin eh offen für neues. Meine Schwächen sind Hundewelpen, Pommes und Kuchen. Thailand hat mein Herz gestohlen und Portugal habe ich nach meinem Jakobsweg neu lieben gelernt. Außerdem finde ich meinen Namen schön und bin meiner Mutter sehr dankbar für diese Entscheidung.
Feel free to text me. Wir können über alles reden, ich beiße nicht und wenn doch, dann eh nur in ein veganes Cordon Bleu. 
Ich freue mich schon auf euch!
Back to Top